Agricultural Solutions
Produkte BASF Agricultural Solutions
Landwirtschaft

Kontakt

Picona® & Cadou®* SC

Herbizid

Picona® & Cadou® SC ist eine umfassende Kombination von drei Getreideherbizid-Wirkstoffen zur Bekämpfung von Ungräsern und Unkräutern im Nachauflauf Herbst in Winterweizen, -gerste, -triticale, -roggen.

Der Pack Picona® & Cadou® SC besitzt eine überragende Wirkung gegen wichtige Ungräser wie Windhalm und Jährige Rispe sowie eine sehr breite Verunkrautung.

Vorteile

  • Herausragend gegen Windhalm, Jährige Rispe und sehr breite Verunkrautung inklusive Mohn und Ausfallraps
  • Resistenzmanagement durch drei Wirkmechanismen
  • Sichere Wirkung über Blatt und Boden
  • Flexible Anwendung im Nachauflauf
  • Optional kann mit 3,0 l/ha Picona® + 0,5 l/ha Cadou® SC auch Ackerfuchsschwanz gut bekämpft werden.

Allgemeine Information

Name Picona® & Cadou®* SC
Formulierung Suspensionskonzentrat (SC)
Wirkstoffe Picona: 16 g/l Picolinafen, Picona: 320 g/l Pendimethalin, Cadou: 500 g/l Flufenacet
Gebrauchsanleitung GH Picona & Cadou SC
GA Cadou SC
GA Picona
Sicherheitsdatenblatt SDB Cadou SC
SDB Picona
Zusatzinformationen Abstandsauflagen

Die Kombination der Wirkstoffe Pendimethalin und Picolinafen (in Picona®) und Flufenacet (in Cadou® SC) ergibt ein sehr breites Wirkungsspektrum zur Bekämpfung von Ungräsern und zweikeimblättrigen Samenunkräuter in Wintergetreide.

Pendimethalin wird über Wurzeln, Keimling, Keim- und Laubblätter der Unkräuter und Ungräser aufgenommen. Der Wirkstoff verhindert eine geregelte Zellteilung der Pflanzen.

Flufenacet wird hauptsächlich über die Wurzeln und das Hypokotyl (Keimspross), bei Einsatz im Nachauflauf in geringerem Umfang auch über das Blatt aufgenommen. Voraussetzung für gute Wirkungsgrade ist ausreichend Bodenfeuchte. Durch die synergetischen Effekte zwischen den drei Wirkstoffen wird eine Vielzahl von Ungräsern und Unkräutern bei einem Einsatz dieser Kombination sehr sicher bekämpft.

Nach bisherigen Erfahrungen besitzt Picona® & Cadou® SC eine gute Kulturverträglichkeit. Der Einsatz in Wintergerste, -weizen, -roggen und Triticale ist ohne Sorteneinschränkung möglich. Dies gilt auch für Hybridsorten. Anwendungen von Picona® & Cadou® SC in Winterhafer sind nicht möglich. Da einzelne Mutter- oder Vaterlinien, im Besonderen bei Roggen, eine erhöhte Empfindlichkeit gegenüber Flufenacet aufweisen können, wird der Einsatz in Vater- bzw. Mutterlinien zur Herstellung von Hybridsaatgut nicht empfohlen.


Besondere Hinweise zur Schadensverhütung

Flächen, die zur Staunässe neigen, sind von der Behandlung auszuschließen. Wegen des Risikos von Kulturschäden sollten Getreideflächen auf sehr sandigen, sehr leichten oder sehr steinigen Böden nicht mit Picona® & Cadou® SC behandelt werden. Eine Nachauflaufbehandlung von Beständen, die unter Stress, Frost, Krankheiten oder Nährstoffmangel leiden, sollte unterbleiben. Flächen, die aufgrund widriger Witterungsverhältnisse nicht ordnungsgemäß bestellt werden konnten, sind von der Behandlung auszuschließen, da auflaufendes Saatgut geschädigt werden könnte. Keine Anwendung auf Flächen mit einem Humusgehalt unter 1%. Bei Nichtbeachtung dieser Hinweise sind Schäden an der Kulturpflanze möglich.

Der Picona® & Cadou® SC kann mit nahezu allen im Herbst gebräuchlichen Herbiziden und Insektiziden gemischt werden. Eine Mischung mit Boxer®3 und Sumimax®4 ist nicht möglich. Bei Mischpartnern, die zusammen mit Additiven ausgebracht werden, Additive in der Formulierung enthalten oder als EC formuliert sind, ist auf eine gute Ausbildung der Wachsschicht des Getreides zu achten. In Tankmischungen sind die von der Zulassungsbehörde festgesetzten und genehmigten Anwendungsgebiete und Anwendungsbestimmungen für die Mischpartner einzuhalten

Informationen zu Kulturen und Schaderregern

Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Ausfallraps 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Ehrenpreis 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Frauenmantel, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Fuchsschwanz, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hellerkraut, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hirtentäschel, Gemeines 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Kamillen 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Klettenlabkraut 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Mohn 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Rispe, Einjährige 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Stiefmütterchen, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Taubnesseln 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vergissmeinnicht, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vogelmiere 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Windhalm 1,5 l/ha Picona 0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Ausfallraps 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Ehrenpreis 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Frauenmantel, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Fuchsschwanz, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hellerkraut, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hirtentäschel, Gemeines 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Kamillen 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Klettenlabkraut 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Mohn 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Rispe, Einjährige 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Stiefmütterchen, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Taubnesseln 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vergissmeinnicht, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vogelmiere 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Windhalm 1,5 l/ha Picona 0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Ausfallraps 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Ehrenpreis 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Frauenmantel, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Fuchsschwanz, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hellerkraut, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hirtentäschel, Gemeines 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Kamillen 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Klettenlabkraut 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Mohn 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Rispe, Einjährige 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Stiefmütterchen, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Taubnesseln 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vergissmeinnicht, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vogelmiere 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Windhalm 1,5 l/ha Picona 0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Ausfallraps 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Ehrenpreis 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Frauenmantel, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Fuchsschwanz, Acker- 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hellerkraut, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Hirtentäschel, Gemeines 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Kamillen 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Klettenlabkraut 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Mohn 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Rispe, Einjährige 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Stiefmütterchen, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Taubnesseln 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vergissmeinnicht, Acker- 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Vogelmiere 1,5 l/ha Picona0,25 l/ha Cadou SC(bei bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Windhalm 1,5 l/ha Picona 0,25 l/ha Cadou SC(bei Bedarf 3,0 l/ha Picona 0,5 l/ha Cadou SC) Die Anwendung erfolgt im Herbst vom 1-Blatt-Stadium (BBCH 11) bis zum 3-Blatt-Stadium (BBCH 13) des Getreides. 1
Oben