Agricultural Solutions
revystar
Landwirtschaft

Kontakt

Revystar® & Flexity®

Revystar® & Flexity® bietet einen sicheren und effizienten Schutz des Getreides, vor allem gegen früh auftretende breit vorkommende Krankheiten.
Darüber hinaus bietet Revystar® & Flexity® :

  • Sehr gute Wirksamkeit gegen früh auftretende Septoria, inklusive resistenter Stämme
  • Besonders gute Dauerleistung
  • Unabhängige Wirkung bei Kälte und Regen unmittelbar nach der Anwendung
  • Mit Revysol®, dem ersten Isopropanol-Azol wird der bewährte Wirkstoff Metrafenon kombiniert

Der Einsatz von Revystar® & Flexity® ist die Grundlage für ein flexibles, einfaches Arbeitsmanagement im Frühjahr.

Das Ziel der ersten Fungizidmaßnahme in BBCH 30 – 32 liegt in der Reduktion des Ausgangsbefalls für Neuinfektionen und einem mehrwöchigen protektiven Schutz der Pflanzen. Vor allem Krankheiten, die sich im Herbst bereits etablieren konnten, haben das Potenzial für einen schnellen Befallsaufbau im Frühjahr. Dazu zählt im Winterweizen insbesondere die Septoria-Blattdürre, aber auch Halmbruch und Mehltau können sich bei mildem Winter und frühem Vegetationsstart im Frühjahr rasch ausbreiten.

In einem Leistungsvergleich reduziert Revystar® & Flexity® bei einmaliger Anwendung den Befall der wichtigsten Krankheit Septoria-Blattdürre mit am deutlichsten. Dies resultiert in einem höheren Mehrertrag von 1,4 – 4,0 dt/ha. Auch weitere auftretende frühe Krankheiten, wie Gelbrost, Halmbruch und Echter Mehltau werden sicher bekämpft.

Durch Revystar® & Flexity® wird ein sicherer Grundstein für gesunde Bestände gelangt, somit können durch Folgebehandlungen die optimale Ertragsleistung und Einkommensabsicherung erzielt werden.

Im kurzen 4-6-wöchigen Zeitintervall der frühen Fungizidanwendung stehen viele Arbeiten im Bereich Düngung und weitere Pflanzenschutzmaßnahmen in Getreide, Raps und anderen Kulturen an. Ungünstige Witterung und unerwartete Ausfälle beanspruchen die knappen betrieblichen Ressourcen. Dies führt schnell zu hohen Arbeitsspitzen und erfordert eine Optimierung der Betriebsabläufe. Revysol® bietet aufgrund der längeren, kontinuierlichen Verlagerung des Wirkstoffs aus dem Revysol®-Reservoir 1-2 Wochen längere Dauerwirkung als bisherige Azole. Das ermöglicht dem Landwirt ein noch flexibleres Anwendungsfenster, reduziert mögliche Arbeitsspitzen und erhöht somit die Produktivität des Spritzenfahrers.

Revystar® & Flexity® erzielt den sichersten Fungizidschutz bei protektiver Anwendung. Auch bei unvermeidbar späten Applikationen (durch unerwartete Verzögerungen) kann der Landwirt sein Getreide gut vor auftretenden pilzlichen Schaderregern schützen (Kurativsituation). Die Auswahl des optimalen Applikationstermins wird für den Landwirt flexibler und ermöglicht eine einfachere Ressourcenplanung.

Die Fungizidanwendung im Fuß- und Blattbereich findet im Schnitt der Jahre im Zeitraum Anfang April bis Mitte Mai statt. In dieser Zeitspanne liegt die durchschnittliche Tagestemperatur sehr oft unterhalb von 13 °C – hier wirken Revysol®-haltige Lösungen über den gesamten Anwendungszeitraum verlässlich.

Längere Einsatzmöglichkeit durch Revysol® - pro Tag

Die Auswahl des optimalen Applikationstermins wird für den Landwirt flexibler und ermöglicht eine einfachere Ressourcenplanung.

Frühe Anwendung mit Revystar® und Flexity®

Im April tritt häufig unerwarteter Regen ein. Revystar® & Flexity® wird schnell in das Blatt aufgenommen und bietet so eine hohe Regenfestigkeit. Im Blattinneren liegen die Wirkstoffe in Reservoirs geschützt und gewährleisten somit die revylutionäre Wirkung.

Bereit für die REVYLUTION im Getreide

Revystar® & Flexity®

Revystar® & Flexity®

Mit Revystar® & Flexity® erhalten Sie unsere innovative Lösung mit revylutionärer Leistung von Anfang an zum Schutz vor allen wichtigen frühen pilzlichen Schaderregern mit besonderer Stärke bei Septoria, Mehltau und Halmbruch.

Zum Produkt
Revytrex® & Comet®

Revytrex® & Comet®

Revytrex® & Comet® bietet die Komplettlösung zum Schutz der ertragsrelevanten oberen Blattetagen mit Stressabwehr in Weizen und Gerste. Mit drei Wirkstoffen in einem ausgewogenen Verhältnis für „Mehr vom Hektar“.

Zum Produkt
Oben