Agricultural Solutions
Serviceland BASF Agricultural Solutions
Landwirtschaft

Halmbruchkrankheit, Weizen [Oculimacula yallundae]

Halmbruchkrankheit, Weizen

Schadbild

Gegen Ende des Herbstes zeigen sich schon längliche, grau- bis gelbbraune Flecken am Halmgrund. Während der Schossphase bilden dann auf dem Halm die typischen ovalen, häufig dunkel umrandeten Flecken (Augenflecken). Der Halmgrund vermorscht und bei starkem, frühem Befall können die Halme in Folge an der Befallszone umknicken (Lager).

Bedeutung

Frühjahrsinfektionen führen zur Reduktion der Kornzahl/Ähre und des Korngewichts. Bei schwerem Befall unterbleibt der Kornansatz.

Oben