Agricultural Solutions
Landwirtschaft

Limus® AHL

Der Ureasehemmer zur Anwendung in AHL (Ammoniumnitrat-Harnstofflösung)

Vorteile

  • Patentierte Formulierung durch BASF-Polymertechnologie
  • Kombination von zwei aktiven Inhaltsstoffen sind 40% effizienter als NBPT solo
  • Limus® AHL kann direkt zu AHL-Düngern in die Spritze zugemischt werden
  • Reduzierung der NH3-Emissionen bis zu 98%

Details

Name Limus® AHL
Wirkstoffe N-butylphosphorothioic triamide, N-propylphosphorothioic triamide

Limus® AHL ist ein innovativer Urease-Inhibitor. Das Produkt ist eine Mischung aus zwei synergistischen Wirkstoffen (NBPT & NPPT) in einer patentierten Formulierung. Limus® AHL kann in allen flüssigen harnstoffbasierten Düngemitteln als Schutz gegen gasförmige Stickstoffverluste in Form von Ammoniak (NH3) eingesetzt werden kann. Limus® AHL kann als Fertigformulierung vor der Ausbringung sofort in AHL oder bei der Lagerung in einem AHL-Tank eingemischt werden.

Die beiden Wirkstoffe in Limus® AHL verbinden sich mit den Urease-Enzymen im Boden und unterbrechen damit für einen gewissen Zeitraum die Umwandlung von Harnstoff-N in Kohlendioxid und Ammoniak. Dadurch werden die gasförmigen Ammoniak-Verluste reduziert und somit steht den Pflanzen mehr Stickstoff zu Ernährung zur Verfügung.

Boden

Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Natürliche Versorgung mit Stickstoff 0,9 l/1000l AHL 28 Limus AHL kann zu jedem Düngungszeitpunkt in allen Kulturen eingesetzt werden.
Name Limus® AHL
Wirkstoffe N-butylphosphorothioic triamide, N-propylphosphorothioic triamide

Limus® AHL ist ein innovativer Urease-Inhibitor. Das Produkt ist eine Mischung aus zwei synergistischen Wirkstoffen (NBPT & NPPT) in einer patentierten Formulierung. Limus® AHL kann in allen flüssigen harnstoffbasierten Düngemitteln als Schutz gegen gasförmige Stickstoffverluste in Form von Ammoniak (NH3) eingesetzt werden kann. Limus® AHL kann als Fertigformulierung vor der Ausbringung sofort in AHL oder bei der Lagerung in einem AHL-Tank eingemischt werden.

Die beiden Wirkstoffe in Limus® AHL verbinden sich mit den Urease-Enzymen im Boden und unterbrechen damit für einen gewissen Zeitraum die Umwandlung von Harnstoff-N in Kohlendioxid und Ammoniak. Dadurch werden die gasförmigen Ammoniak-Verluste reduziert und somit steht den Pflanzen mehr Stickstoff zu Ernährung zur Verfügung.

Schaderreger Zugelassene Aufwandmenge Zeitpunkt der Anwendung Anzahl der Anwendungen
Natürliche Versorgung mit Stickstoff 0,9 l/1000l AHL 28 Limus AHL kann zu jedem Düngungszeitpunkt in allen Kulturen eingesetzt werden.
Gebrauchsanleitung GA Limus AHL
Sicherheitsdatenblatt SDB Limus AHL
Downloads Limus® Produktbroschüre

Warum Limus® AHL?

Limus® AHL ist ein innovativer Urease-Inhibitor und reduziert die Ammoniak-Emissionen. Somit steht den Pflanzen mehr pflanzenverfügbarer Stickstoff zur Verfügung. Das Produkt ist eine Mischung aus zwei synergistisch wirkenden Wirkstoffen (NBPT & NPPT) in einer patentierten Formulierung.

Unsere Services

Digitale Produktempfehlung

Digitale Produktempfehlung

Erhalten Sie mit dem AgSolutions Finder von BASF eine spezifische Produktempfehlung für Ihre individuelle Anbausituation.

Regionalberatung

Regionalberatung

Direkte Beratung mit regionalen Empfehlungen für Ihre Kulturen von Ihrem Berater vor Ort.

Auch per WhatsApp!

Der digitale Pflanzenbau-Assistent

Der digitale Pflanzenbau-Assistent

Die neue und kostenlose AgAssist-App von BASF unterstützt Sie optimal im Verlauf der Pflanzenbausaison.

Oben